Trassenerkundung für Linienbauwerke

Pipeline-, Leitungs- und Kanaltrassen im grabenlosen Leitungsbau - HDD, Microtunneling, Direct Pipe

Pipelinebau
Geophysikalische Trassenerkundung - Griechenland
Geoelektrik - Wassermessungen
Pipelineprojekt - Flussdüker Mexiko
Trassenerkundung für Dükerbau
Pipelinebau - Direct Pipe Trassenerkundung - Griechenland
Seismik - Wassermessungen
Pipelinebau - HDD-Trassenerkundung - Bulgarien / Rumänien
Geoelektrik - Wassermessungen
Pipelinebau - HDD-Trassenerkundung - Deutschland / Polen

Im Vorfeld von Leitungsverlegemaßnahmen im grabenlosen Leitungsbau (HDD, Microtunneling, Direct Pipe) – insbesondere bei anspruchsvollen Dükerprojekten – führen wir geologisch-geophysikalische Trassenerkundungen durch. Je nach Randbedingungen und zu erwartender geologischer Untergrundsituation setzen wir dabei verschiedene Verfahren ein, um ein hochauflösendes geophysikalisches Modell des Untergrundes im Trassenbereich zu erstellen. Mit Hilfe von Bohrungen, direkten Aufschlüssen und Sondierungen wird das geophysikalische Modell kalibriert. Unter Einbeziehung zusätzlicher geologischer Informationen (geologischer Kontext, geologisches Kartenmaterial etc.) wird anschließend ein aussagekräftiges geologisches Modell des Untergrundes erstellt, das der weiteren Planung, Vorbereitung und Kostenkalkulation für das Bauprojekt dient.

Messungen führen wir sowohl zu Land als auch zu Wasser durch (Flüsse, Seen, Sumpfgebiete, Offshore).

Eine Vielzahl der Großprojekte, die wir in den vergangenen Jahrzehnten weltweit erfolgreich durchführen konnten, erstreckten sich über Trassenlängen von bis zu 2 Kilometern oder mehr.

Eines unserer größeren erfolgreich durchgeführten Projekte war die geologisch-geophysikalische Erkundung und Begutachtung zweier paralleler Gasleitungstrassen zwischen Rumänien und Bulgarien (Donau-Düker) in geologisch höchst anspruchsvollem Gebiet. Nach der Verlegung der beiden Pipelines unter Einsatz des HDD-Verfahrens im absoluten Grenzbereich der eingesetzten Technologie wurde das Gesamtprojekt mit dem GSTT Award Silber 2017 als „herausragendes Projekt Ausland des grabenlosen Bauens“ ausgezeichnet.

Seit über zwei Jahrzehnten ist die Dr. Donié Geo-Consult GmbH Mitglied im Verband Güteschutz Horizontalbohrungen e.V. / Drilling Contractors Association (DCA).

Urkunde GSTT Silber
Interconnector-Gasleitung Rumänien - Bulgarien
Menü schließen